Rivalen

Ronaldo vs Marco van Basten: Wer war besser?

Simon Zimmermann
Il Fenomeno im Trikot der Nerazzurri - Kult!
Il Fenomeno im Trikot der Nerazzurri - Kult! /
facebooktwitterreddit

Ronaldo und Marco van Basten waren sehr, sehr unterschiedliche Fußballer, aber es gibt auch viele Gemeinsamkeiten zwischen den beiden Serie-A-Legenden.

Das Wichtigste, was die beiden verbindet, ist die Tatsache, dass ihre Höhepunkte nur kurz waren, da beide von verheerenden Verletzungen heimgesucht wurden, während sie in der Prime ihres Schaffens waren. Beide Spieler haben diese Aura des "Was hätte sein können?" - auch wenn sie während ihrer Karriere bemerkenswerte Dinge erreichen konnten.

Beide stehen auch für einzigartige Zeitabschnitte in der Geschichte von AC Mailand und Inter. Vor dem Derby della Madonnina haben wir uns bei 90min die ganz einfache Frage gestellt:

Wer war besser?

1. Technik und Eleganz

Marco Van Basten
Marco van Basten gewann dreimal den Ballon d'Or! / Alessandro Sabattini/GettyImages

Trotz seiner Größe - 1,88 Meter, falls es euch interessiert - war Marco van Basten ein wunderbar eleganter Fußballer, der mit dem Ball auf eine Art und Weise umgehen konnte, wie es einem Mann seiner Statur eigentlich nicht möglich sein sollte.

Er hatte eine erstaunliche Leichtfüßigkeit und konnte beinahe jedes Anspiel traumwandlerisch verwerten.

Wenn wir an Ronaldo denken, denken wir nicht unbedingt an seine Eleganz am Ball, sondern eher an seine Schnelligkeit, mit der er an den Spielern vorbeirauschte - mit seiner ungeheuren Geschwindigkeit und seinen schnellen Füßen.

Aus diesem Grund hat van Basten in diesem Spiel knapp die Nase vorn.

Sieger: van Basten

2. Geschwindigkeit und Dribbling

Ronaldo Nazario - Soccer Player
Im Dribbling war R9 einfach nicht zu stoppen / Claudio Villa/GettyImages

Van Bastens Eleganz am Ball bedeutete nicht, dass er das Spiel verlangsamte oder statisch war, wenn er am Ball war - ganz im Gegenteil - aber im Vergleich zu R9 sieht im Grunde jeder "statisch" aus.

Einfach ausgedrückt: Es gibt wahrscheinlich keinen beeindruckenderen Athleten, der jemals Fußball gespielt hat.

Il Fenomeno war genau das: ein Phänomen.

Sein Tempo und seine Fähigkeit, sich an Verteidigern und Torhütern vorbeizuschlängeln - er umkurvte den Torhüter fast immer, bevor er ein Tor erzielte - waren wirklich bemerkenswert.

Bemerkenswert auf eine Art und Weise, die wir vielleicht nie wieder sehen werden.

Sieger: Ronaldo

3. Ehre in Mailand

Marco Van Basten
Marco van Basten holte mit Milan zweimal die Champions League / Alessandro Sabattini/GettyImages

Wir beziehen uns hier auf die Trophäen, die die beiden während ihrer Zeit bei den Mailänder Vereinen gewonnen haben.

Marco van Basten hat in seinen acht Spielzeiten bei den Rossoneri (in den letzten beiden hat er nicht mehr gespielt) eine unglaubliche Anzahl von Trophäen in den goldenen Zeiten des Vereins gewonnen: drei Scudetti, drei Supercoppa Italiana, zwei Mal den Henkelpott, zwei UEFA-Superpokale und zwei Weltpokale.

Ronaldo hat in seinen fünf Spielzeiten bei Inter leider nur eine einzige Trophäe geholt: den UEFA-Cup.

Sieger: Van Basten

4. Scoring

Ronaldo Nazario - Soccer Player
Ronaldo konnte aus jeder Lage torgefährlich werden / Claudio Villa/GettyImages

Wie ihr wisst, waren sowohl Ronaldo als auch van Basten Weltklasse-Torjäger.

Beide erzielten in ihrer Karriere mehr als 250 Tore und trafen zu ihren besten Zeiten in der Serie A, einer Liga, in der es am schwierigsten war, ein Tor zu erzielen.

Van Basten war der bessere Spieler in der Luft und erzielte auch einige bemerkenswerte Tore aus der Distanz, aber wir müssen Ronaldo den Vortritt lassen.

R9 ist einer der natürlichsten Torjäger in der Geschichte des Fußballs, der im Laufe seiner legendären Karriere jede nur erdenkliche Art von Tor erzielt hat.

Sieger: Ronaldo


Alles zu den größten Derbys, Inter und AC Mailand bei 90min

facebooktwitterreddit