Im Video: Alisson mit Horror-Auftritt im FA Cup gegen die Wolves

Oscar Nolte
Alisson Becker
Alisson Becker / Ryan Pierse/GettyImages
facebooktwitterreddit

Der FC Liverpool muss im FA Cup nachsitzen. Am Samstag kamen die Reds nicht über ein 2:2 gegen die Wolves hinaus und müssen daher zum Nachholspiel im Molineaux antreten. Einen besonders bösen Abend erwischte Alisson Becker - der brasilianische Superstar patzte gleich doppelt.


Bezüglich ganz schlimmer Patzer steht Alisson Becker dieser Tage im FA Cup David de Gea (leistete sich einen bösen Schnitzer gegen Everton) in Nichts nach.

Am Samstagabend kam Liverpool an der Anfield Road nicht über ein 2:2 gegen die Wolves hinaus, da Alisson gleich zwei Mal einen völligen Blackout hatte. Vor allem beim zwischenzeitlichen 1:0 der Wolves: Alisson spielte Goncalo Guedes den Ball völlig unbedrängt und unerklärlicherweise einfach in die Füße.

Auch beim zweiten Treffer sah der brasilianische Top-Torwart überhaupt nicht gut aus. Zwar kam der Abschluss von Hee-chan Hwang als Slapstickeinlage auf Alisson zu, je häufiger man sich das Tor ansieht, muss man aber konstatieren, dass Alisson da ganz unglücklich aussieht.

Patzer dieser Art sieht man bei Keepern dieser Güteklasse extrem selten. Vielleicht hat Alisson mit gleich zwei Schnitzern an einem Abend ja seine Patzer-Kartei für die nächsten Jahre abgestempelt.


Alles zum FC Liverpool bei 90min:

facebooktwitterreddit