BVB

Hummels reagiert mit emotionalem Instagram-Post auf das Karriereende von Schmelzer

Dominik Hager
Mats Hummels und Marcel Schmelzer kickten jahrelang gemeinsam für den BVB
Mats Hummels und Marcel Schmelzer kickten jahrelang gemeinsam für den BVB / SASCHA SCHUERMANN/GettyImages
facebooktwitterreddit

Borussia Dortmund nimmt Abschied von einer echten Klub-Legende. Wenngleich Marcel Schmelzer nie der ganz große Kicker war, fungierte er durch seine Hingabe, seiner Leidenschaft und seiner Teamplayer-Mentalität jahrelang als Führungsspieler. Nun hat sich Mats Hummels in einem emotionalen Instagram-Post von seinem langjährigen Teamkollegen verabschiedet.


Marcel Schmelzer schloss sich im Jahr 2005 der Dortmunder U19 an und schaffte schnell den Sprung zu den Profis. Der Linksverteidiger trat in die Fußstapfen von BVB-Ikone Dede und gewann in jungen Jahren zwei Meisterschaften und stand 2013 im Champions-League-Finale. Schmelzer hat 367 Spiele bestritten, konnte in den letzten beiden Saisons aber verletzungsbedingt nicht mehr mitmischen. Sein letzter Einsatz datiert auf den 16. Juni 2020. Nun hat der Spieler erwartungsgemäß sein Karriereende verkündet.

Emotionale Hummels-Worte an Schmelzer: "Kaum einen Spieler habe ich so schätzen gelernt wie dich"

Mats Hummels hat auf Instagram auf das Karriereende seines Weggefährten reagiert und besondere Zeilen an "Schmelle" geschrieben.

Hummels erinnert in seinem Post an die Beginne der langen Freundschaft und Zusammenarbeit und setzt zu einer echten Lobeshymne den für ihn so unterschätzten Spieler an.

"Als Typ auf und neben dem Platz bist du ein Traum für jeden Mitspieler und Trainer. Fleissig, ehrgeizig, bescheiden, lernwillig, wissbegierig, teamorientiert, immer und in jeder Sekunde mit vollem Einsatz dabei! Ehrlich, meinungsstark und dabei trotzdem noch diplomatisch", schwärmte Hummels.

Schmelzer musste in seiner Karriere oft Kritik einstecken, weil er fußballerisch nicht der filigranste und damit für viele eine Art Sündenbock war. Mats Hummels versichert dem Linksverteidiger jedoch, dass er im Team stets als absoluter Führungsspieler und Leistungsträger geschätzt wurde.

"Viele Leute die nicht wissen worauf es im Fussball ankommt wenn man gewinnen will werden nie kapieren was du geleistet hast. Wir alle die dich tagtäglich erlebt haben wissen es! Es wäre wunderschön gewesen dich nochmal auf dem Platz zu erleben, aber dein Körper hat das leider nicht mehr zugelassen, gerade als du dich wieder Mal beeindruckend zurück gekämpft hast", so der Dortmunder Innenverteidiger.

Bei seinen Wegbegleitern und dem harten Kern der BVB-Fans hat sich Schmelzer definitiv einen ganz besonderen Status erarbeitet. Wir dürfen uns auch sicher sein, dass er eines Tages zum Klub in einer neuen Rolle zurückkehren wird.


Alle News zum BVB bei 90min:

Alle BVB-News
Alle Bundesliga-News
Alle Transfer-News

facebooktwitterreddit