Hamburger SV

Die voraussichtliche HSV-Aufstellung im Stadtderby gegen St. Pauli

Simon Zimmermann
Der HSV will den Pokalschwung ins Derby transportieren
Der HSV will den Pokalschwung ins Derby transportieren / Alex Grimm/GettyImages
facebooktwitterreddit

Mitte August vergangenen Jahres musste sich der HSV im Stadtderby dem FC St. Pauli mit 3:2 geschlagen geben. Damals war noch nicht vorherzusehen, dass der Stadtrivale an Spieltag 20 als Tabellenführer in den Volkspark kommt.

Doch mittlerweile ist klar: beide Teams kämpfen in dieser Saison um den Bundesliga-Aufstieg. Allein deshalb wäre es für die Rothosen extrem wichtig, im Derby-Rückspiel Revanche zu nehmen. Setzen kann HSV-Coach Tim Walter auf den Schwung aus Köln. Der HSV schaffte in einem kuriosen Elfmeterschießen beim Effzeh den Einzug ins Viertelfinale.

Im Liga-Alltag liegt das Walter-Team sechs Zähler hinter St. Pauli auf Rang fünf. Es trifft am Freitagabend die beste Defensive der Liga auf den besten Angriff.

Walter hat zum Derby alle Mann an Bord

"Nach 90 Minuten in Dresden und 120 Minuten in Köln ist es klar, dass der ein oder andere etwas angeschlagen ist, aber das Wichtigste ist, dass für morgen alle Jungs fit sind", erklärte Walter auf der Pressekonferenz vor dem Spiel.

In der Defensive dürfte er seine Startelf nicht verändern. Heißt: Im Tor steht Daniel Heuer Fernandes. Davor verteidigen Heyer, Kapitän Schonlau, Vuskovic und Muheim, der in Köln den Vorzug vor Gyamerah erhielt.

Auch Jonas Meffert ist auf der Sechs ebenso gesetzt wie Sonny Kittel, der im zentralen Mittelfeld als Achter bzw. Zehner deutlich besser aufgehoben scheint als auf dem Flügel. Die dritte Position im Zentrum dürfte sich zwischen Reis und Kinsombi entscheiden. Ersterer scheint dabei die Nase vorn zu haben.

Jatta vor Startelf-Comeback?

Ganz vorne in der Dreier-Sturmreihe bleibt Torjäger Glatzel gesetzt. Trotz mäßiger Auftritte zu Beginn des Jahres sollte auch Alidou seinen Platz sicher haben. Manuel Wintzheimer dürfte zunächst jedoch wieder auf der Bank Platz nehmen. Nach zwei Einwechslungen scheint Bakery Jatta bereit für die Startelf.

Die mögliche HSV-Startelf im Überblick

Voraussichtliche HSV-Startelf gegen St. Pauli
So könnte Walters 1. Elf aussehen /

Alles zum HSV bei 90min

facebooktwitterreddit