90min
Hamburger SV

HSV verpflichtet City-Talent Doyle

Jan Kupitz
Tommy Doyle wechselt zum HSV
Tommy Doyle wechselt zum HSV / Visionhaus/Getty Images
facebooktwitterreddit

Der Hamburger SV hat am Deadline Day heimlich, still und leise einen weiteren Transfer getätigt. Neben Mario Vuskovic kommt auch Tommy Doyle, der für ein Jahr von Manchester City ausgeliehen wird.


Die Rothosen wollten sich im Mittelfeldzentrum unbedingt noch einmal verstärken und haben dies in Person von Tommy Doyle auch geschafft. Der 19-Jährige wurde in der Jugend der Cityzens ausgebildet und soll in Hamburg nun seine ersten Schritte im Profigeschäft gehen.

"Tommy ist ein sehr interessanter Box-to-Box-Player, den wir schon lange und intensiv beobachten. Er besitzt eine gute Übersicht, ein exzellentes Passspiel und ist trotz seiner jungen Jahre ein Spieler, der auf dem Platz vorangeht", beschreibt Sportdirektor Michael Mutzel die Qualitäten des Youngsters. "Wir freuen uns daher sehr, dass wir Einigkeit über die Leihe erzielen konnten."

Der englische U-Nationalspieler ergänzt: "Es fühlt sich großartig an. Ich bin froh, dass der Wechsel über die Bühne gegangen ist. Ich kann es kaum erwarten, in diesem schönen Stadion zu spielen und mit diesem Team durchzustarten." 

facebooktwitterreddit