Hamburger SV

Langfristiger Vertrag: HSV kauft Vuskovic!

Jan Kupitz
Mario Vuskovic
Mario Vuskovic / Stuart Franklin/GettyImages
facebooktwitterreddit

Der Hamburger SV hat die Kaufoption Mario Vuskovic gezogen! Der Innenverteidiger erhält einen Vertrag bis 2025.


Nach dem Einzug ins DFB-Pokal-Halbfinale hat der HSV das nötige Kleingeld zusammen, um die Kaufoption von Mario Vuskovic deutlich früher als notwendig zu ziehen. Der 20-Jährige wäre eigentlich noch bis Sommer 2023 von Hajduk Split ausgeliehen gewesen, doch die Rothosen wollten schon jetzt Nägel mit Köpfen machen.

"Mario hat in den vergangenen Monaten eine starke Entwicklung genommen. Er hat sich trotz seines jungen Alters und der Tatsache, dass er erstmals fernab seiner Heimat spielt und lebt, im Eiltempo zu einem sehr wichtigen Bestandteil und Stammspieler unseres Teams entwickelt. Dementsprechend froh sind wir, dass wir unsere gemeinsame Zusammenarbeit fortsetzen", schwärmte Sportvorstand Jonas Boldt nach dem Abschluss des Deals.

Der 40-Jährige ergänzte, dass man bei Vuskovic "noch viel Potenzial" sehe und ihn auf seinem weiteren Weg "bestmöglich unterstützen" möchte.

Der Innenverteidiger, der sich im November in der ersten Elf des HSV festspielen konnte und seitdem jede Partie über die volle Distanz absolviert hat, ließ verlauten: "Ich glaube, es ist nicht selbstverständlich, wenn man das erste Mal von zu Hause weggeht, dass man sich so schnell wohlfühlt. Es macht unheimlich Spaß, Teil dieser jungen und hungrigen Mannschaft zu sein. Mit unserer Art Fußball zu spielen, haben wir noch viel vor und ich freue mich darüber, dass ich mich beim HSV weiterentwickeln darf."

Über die Höhe der Ablöse gibt es unterschiedliche Berichte. Während Sky meldet, dass der HSV vier Millionen Euro nach Kroatien überweist, berichtet die Mopo, dass die Rothosen weniger als 3,5 Millionen Euro zahlen werden. Demnach ist Split den Hamburgern etwas entgegengekommen, weil das Geld schon jetzt - und nicht erst 2023 - fließt.


Alles zum HSV bei 90min:

Alle HSV-News
Alle Transfer-News
Alle News zur 2. Bundesliga

facebooktwitterreddit