90min
Hamburger SV

Nicht im HSV-Kader: Dudziak vor Wechsel

Jan Kupitz
Jeremy Dudziak beim HSV vor dem Abschied
Jeremy Dudziak beim HSV vor dem Abschied / Martin Rose/Getty Images
facebooktwitterreddit

Das ohnehin brisante Stadtderby am heutigen Freitagabend wäre für Jeremy Dudziak ein ganz besonderes Duell gewesen, schließlich stand er vor seinem Wechsel zum HSV insgesamt vier Jahre lang beim FC St. Pauli unter Vertrag. Doch der gebürtige Hamburger fehlte zur Überraschung im Kader.

Dudziak in Gesprächen über sportliche Zukunft

Hintergrund seiner Abwesenheit ist aber nicht etwa eine erneute Verletzung oder schlechte Trainingsleistungen, sondern ein bevorstehender Wechsel. "Jeremy befindet sich in Gesprächen über seine sportliche Zukunft und steht deshalb heute nicht im Kader", teilte der HSV vor dem Anpfiff des Hamburger Stadtderbys offiziell mit.

Welcher Verein sein potenzieller Abnehmer ist, ist jedoch nicht bekannt - Wechselgerüchte in den Medien hatte es um Dudziak zuletzt keine gegeben.

Der 25-Jährige war verletzungsbedingt in den ersten drei Pflichtspielen der neuen Saison unter Tim Walter noch nicht zum Einsatz gekommen. Vor dem letzten Spieltag der vergangenen Saison war Dudziak von Horst Hrubesch zudem aufgrund von Disziplinarmaßnahmen suspendiert worden.

facebooktwitterreddit