90min
Hamburger SV

HSV lange ohne Vagnoman

Jan Kupitz
Josha Vagnoman fällt lange aus
Josha Vagnoman fällt lange aus / Martin Rose/Getty Images
facebooktwitterreddit

Das ist eine bittere Nachricht für den Hamburger SV und Josha Vagnoman: Der Youngster fällt aufgrund einer Verletzung am Sprunggelenk mehrere Wochen aus!

Beim 4:2-Erfolg in Braunschweig musste Vagnoman bereits zur Halbzeit ausgewechselt werden. Nach eingehenden Untersuchungen stellten die Mannschaftsärzte der Rothosen fest, dass sich der Rechtsverteidiger einen doppelten Bänderriss im Sprunggelenk zugezogen hat. Eine bittere Verletzung, die den 20-Jährigen einige Zeit außer Gefecht setzen wird.

In der aktuellen Saison gehört Vagnoman zum Stammspielerpersonal von Daniel Thioune - fast immer, wenn der Youngster fit war, spielte er auch. In 13 Einsätzen (zehn davon in der Startelf) gelangen Vagnoman im Unterhaus bislang zwei Treffer und ein Assist.

facebooktwitterreddit