90min
Hamburger SV

Endgültiger HSV-Abschied: David Bates kehrt nach Schottland zurück

Tal Lior
Boris Streubel/Getty Images
facebooktwitterreddit

Der Hamburger SV hat endlich einen Abnehmer für David Bates gefunden. Am Sonntag gab der schottische Erstligist Aberdeen FC die Verpflichtung des Innenverteidigers bekannt. Bates erhält bei seinem neuen Klub einen Dreijahresvertrag.

"David hat sich bei uns immer einwandfrei verhalten. Wir wünschen ihm für die Zukunft in seiner Heimat alles Gute", sagte HSV-Sportdirektor Michael Mutzel über den Abgang. Zur Ablöse wurden keine Angaben gemacht.

Der 24-jährige Bates hat seit seiner Ankunft im Sommer 2018 lediglich 28 Pflichtspiele für die Hamburger bestritten, in den letzten Spielzeiten wurde er an Sheffield Wednesday und Cercle Brügge verliehen. Nun wird er versuchen, in der Heimat wieder seine Karriere anzukurbeln.

facebooktwitterreddit