Hertha-Hammer! Felix Magath übernimmt Trainerjob

Oscar Nolte
Felix Magath soll die Hertha retten
Felix Magath soll die Hertha retten / Josef Bollwein/GettyImages
facebooktwitterreddit

Bundesliga-Hammer! Felix Magath kehrt auf die Trainerbank zurück! Der 68-Jährige übernimmt bei Hertha BSC und soll den Tabllen-17. vor dem Abstieg bewahren. Die Alte Dame hatte sich am Vormittag von Tayfun Korkut getrennt.


Fredi Bobic packt die dicke Überraschung aus! Die Nachfolge des glücklosen Tayfun Korkut übernimmt kein Geringerer als Felix Magath!

Der 68-Jährige soll den taumelnden Hauptstadtklub vor dem Abstieg retten. Unter Korkut hatte die Hertha die letzten fünf Spiele allesamt verloren und ist mittlerweile bis auf den direkten Abstiegsrang 17 abgerutscht.

In den letzten acht Spielen setzt Sportvorstand Bobic auf die Erfahrung von Magath: "Die Vita von Felix Magath spricht für sich. Mit ihm haben wir jemanden für uns gewinnen können, der schon vielfach bewiesen hat, dass er mit seiner immensen Erfahrung als Trainer in jeglicher sportlichen Situation seiner Art und seiner Ausstrahlung an den richtigen Stellschrauben drehen kann, um uns aus unserer sportlich herausfordernden Lage herauszuführen."

Magath selbst äußerte sich wie folgt: "Ich hatte sehr klare und offene Gespräche mit Fredi Bobic. Uns allen ist die aktuelle sportliche Situation bewusst und ich bin gerne bereit, Hertha BSC dabei zu helfen, das Ziel Klassenerhalt zu erreichen. Wichtig ist jetzt die volle Fokussierung von allen auf die verbleibenden acht Spiele."

Zuletzt war Magath zwischen Juni 2016 und Dezember 2017 in China für Shandong Luneng Taishan tätig. Von Januar 2020 bis Mai 2021 war er Sportlicher Leiter von Flyeralarm und damit auch für die Würzburger Kickers und FC Admira Wacker Mödling tätig.


Alle News zu Hertha hier bei 90min:

Alle Hertha-News
Alle Bundesliga-News
Alle Transfer-News

facebooktwitterreddit