Hertha BSC

Rotterdam schielt auf Dilrosun

Christian Naß
Javairo Dilrosun
Javairo Dilrosun / Sylvain Lefevre/GettyImages
facebooktwitterreddit

Feyenoord Rotterdam hat großes Interesse an Herthas Javairo Dilrosun. Der Linksaußen war in der vergangenen Saison an Girondins Bordeaux ausgeliehen.


Die niederländischen Fußball-Magazine Voetbal International und 1908nl berichten darüber, dass Feyenoord Dilrosun verpflichten möchte. Der 24-Jährige konnte sich bei Hertha BSC nicht durchsetzen.

Die abgelaufene Saison verbrachte er leihweise beim Ligue-1-Absteiger aus Bordeaux. Dort absolvierte der gebürtige Amsterdamer insgesamt 34 Pflichtspiele. Dabei erzielte er insgesamt drei Tore und bereitete acht weitere Treffer vor.

In Rotterdam sucht man Ersatz für Luis Sinisterra, der für 20 bis 30 Millionen Euro kurz vor einem Wechsel zu Leeds United steht. Daher plant Feyenoord auch eine feste Verpflichtung von Dilrosun, der noch bis zum Sommer 2024 bei Hertha unter Vertrag steht.


Alles zur Hertha bei 90min:

Alle Hertha-News
Alle Bundesliga-News
Alle Transfer-News

facebooktwitterreddit