Hertha BSC

Hertha BSC vor Belfodil-Verpflichtung

Jan Kupitz
Ishak Belfodil wechselt wohl zur Hertha
Ishak Belfodil wechselt wohl zur Hertha / Christian Kaspar-Bartke/Getty Images
facebooktwitterreddit

Hertha BSC verstärkt sich mit einem neuen Angreifer: Ishak Belfodil steht vor einem Wechsel zur Alten Dame.


Da nach Jhon Cordoba auch Matheus Cunha kurz vor einem Abgang steht, müssen die Berliner im Angriff kräftig nachrüsten. Laut Angaben der Bild-Zeitung ist Fredi Bobic bei der TSG Hoffenheim und Ishak Belfodil fündig geworden. Demnach befindet sich der 29-Jährige schon seit längerem im Visier der Hertha - er soll bereits in Berlin sein, um den Transfer abzuschließen.

Wie viel der Hauptstadt-Klub für Belfodil, der im Kraichgau bis 2022 unter Vertrag steht, zahlen muss, geht aus dem Bericht nicht hervor. Die Bild spricht lediglich von einer "Mini-Ablöse".

Ishak Belfodil
Ishak Belfodil soll den Hertha-Sturm verstärken / Simon Hofmann/Getty Images

Mit dem Algerier erhält Pal Dardai einen variabel einsetzbaren Angreifer, der nicht nur im Sturmzentrum, sondern auch auf den Außen agieren kann. Belfodil bringt zudem jede Menge Bundesliga-Erfahrung mit (73 Spiele, 20 Tore) und sollte sich somit schnell zurechtfinden können.

facebooktwitterreddit