Hertha BSC

Hertha BSC: Magath streicht Belfodil aus dem Kader!

Jan Kupitz
Ishak Belfodil
Ishak Belfodil / Dean Mouhtaropoulos/GettyImages
facebooktwitterreddit

Felix Magath greift bei Hertha BSC im Abstiegskampf knallhart durch! Dies bekam nun Ishak Belfodil zu spüren.


Wie die Bild berichtet, wurde der Angreifer für das Auswärtsspiel beim FC Augsburg aus dem Kader der Berliner gestrichen. Als Grund für die Nicht-Nominierung des 30-Jährigen werden "Zweifel an Belfodils Einsatzbereitschaft" genannt - der Spieler präsentierte sich demnach im Training "ohne den geforderten Biss".

Der fehlende Wille und die schwache Körpersprache veranlassten Magath dazu, Belfodil aus seinem Kader zu streichen - obwohl mit Stevan Jovetic bereits ein weiterer Angreifer verletzungsbedingt ausfällt. Somit dürfte es gegen den FCA vor allem auf Davie Selke oder Marco Richter ankommen, die nötigen Tore für die drei Punkte zu knipsen.

Die Fuggerstädter liegen derzeit sechs Punkte vor der Hertha - es ist das erste von drei Abstiegsduellen für die Berliner, die anschließend noch gegen den VfB Stuttgart und Arminia Bielefeld ran müssen.


Alles zu Hertha bei 90min:

facebooktwitterreddit