Hertha BSC

Hertha BSC verleiht Sturm-Youngster Luca Wollschläger zu RW Essen

Simon Zimmermann
Luca Wollschläger wechselt nach Essen
Luca Wollschläger wechselt nach Essen / Maja Hitij/GettyImages
facebooktwitterreddit

Nach Krzysztof Piatek hat die Hertha einen weiteren Mittelstürmer am Deadline Day abgegeben. Eigengewächs Luca Wollschläger wird für den Rest der Saison an Drittliga-Aufsteiger Rot-Weiss Essen verliehen.


"Luca ist ein talentierter Mittelstürmer, der für sein junges Alter eine enorme Physis besitzt. Wir haben gezielt nach einem wuchtigen Zielspieler gesucht, der unserem Trainerteam nochmal mehr Optionen gibt. Wir glauben, dass Luca hervorragend in unser gesuchtes Profil passt", freute sich RWE-Sportdirektor Jörn Nowak.

Der 1,95 Meter große Angreifer hatte erst kürzlich einen Profi-Vertrag bei der Hertha (bis 2025) unterschrieben. In der abgelaufenen Saison kam er zu drei Einsätzen in der Bundesliga beziehungsweise Relegation. In Essen soll der 19-Jährige nun regelmäßig Spielpraxis auf Profi-Niveau erhalten.


Alles zu Hertha bei 90min:

facebooktwitterreddit