Hannover 96

Hannover-Talent Simon Stehle wechselt leihweise nach Kaiserslautern

Tal Lior
Cathrin Mueller/Getty Images
facebooktwitterreddit

Hannover 96 hat den Vertrag des 19-jährigen Simon Stehle um ein weiteres Jahr bis 2023 verlängert. Zudem wird der Flügelstürmer in dieser Saison ab sofort leihweise für den 1. FC Kaiserslautern in der 3. Liga auflaufen, um Spielpraxis zu sammeln.


"Nach mehreren Gesprächen mit Simon sind wir gemeinsam zu dem Entschluss gekommen, dass für ihn Spielzeit auf höchstmöglichem Niveau das Wichtigste ist", sagte Hannover-Sportdirektor Marcus Mann über den Deal. "Uns war es wichtig, ihn trotzdem weiter an den Klub zu binden, deswegen ist eine Leihe für die laufende Saison der Weg, von dem alle am besten profitieren können. Wir wünschen Simon viel Erfolg in Kaiserslautern."

Der in Spanien geborene Fußballer kam in der 2. Bundesliga schon fünf Mal zum Einsatz und erzielte dabei einen Treffer. Zuvor war er bei der U19 absoluter Leistungsträger und erzielte in 13 A-Junioren-Partien 14 Tore.

facebooktwitterreddit