Hannover 96 meldet Vollzug: Sportchef Marcus Mann verlängert langfristig

Simon Zimmermann
Marcus Mann bleibt an der Leine
Marcus Mann bleibt an der Leine / Oliver Hardt/GettyImages
facebooktwitterreddit

Hannover 96 hat den Vertrag mit Sportdirektor Marcus Mann verlängert. Der 38-Jährige hat an der Leine einen neuen Vertrag bis 2027 unterschrieben.


Der Zweitligist sorgt für Kontinuität in der sportlichen Führung. Mann hat seinen Vertrag in Hannover gleich um vier Jahre verlängert. Zuletzt war er auch mit einem Wechsel in Verbindung gebracht worden. Schalke 04 schien Interesse an Mann zu haben. Umso glücklicher zeigt man sich bei 96, dass der Sportchef bleibt.

"Die Zusammenarbeit mit Marcus Mann ist von großem Vertrauen geprägt. Gemeinsam mit ihm haben wir vor anderthalb Jahren einen Prozess gestartet, um die sportliche Zukunft von Hannover 96 erfolgreich zu gestalten. Diese Entwicklung werden wir mit großer Überzeugung und Konsequenz fortführen. Ich freue mich sehr, dass wir mit dem neuen Vertrag für Marcus Mann langfristig für Kontinuität in der Sportlichen Leitung sorgen", erklärte Geschäftsführer Martin Kind.

Mann will in Hannover den eingeschlagenen Weg fortführen: "Ich bin vom ersten Tag sehr gerne in Hannover und bei 96. Wir haben einen neuen Weg eingeschlagen, der noch nicht am Ende ist und den ich in verantwortungsvoller Position weiter mit begleiten möchte. Mit allen Mitarbeitern, der Akademie, den Fans und dem ganzen Umfeld können wir eine große Energie erzeugen, die den sportlichen Erfolg maßgebend unterstützen kann. Zu allererst steht aber die Bereitschaft, viel Arbeit für den Erfolg zu investieren. Dessen sind wir uns bewusst, und daher werden wir weiter alles dafür tun, uns stetig zu verbessern. Ich freue mich auf die kommende Zeit und bin extrem motiviert, mit 96 die nächsten Schritte zu machen."

Der 38-Jährige kam im Sommer 2021 von der TSG Hoffenheim, wo er Leiter der Nachwuchsabteilung war, nach Hannover. 96 liegt in der laufenden Zweitliga-Saison nach der Hinrunde auf dem fünften Tabellenplatz. Die Chancen auf eine Rückkehr in die Bundesliga sind noch gegeben: Der Relegationsplatz ist nur fünf Zähler entfernt, der direkte Aufstiegsplatz zwei nur sechs Punkte.



Alles zu Hannover 96 bei 90min:

facebooktwitterreddit