90min
Hannover 96

Hannover 96: Positiver Corona-Test bei Sulejmani - Spiel gegen St. Pauli nicht gefährdet

Tal Lior
Thomas F. Starke/Getty Images
facebooktwitterreddit

Am Freitagabend hat Hannover 96 einen weiteren Corona-Fall innerhalb der Mannschaft gemeldet. Nach Tom Tybrull muss sich nun auch Valmir Sulejmani aufgrund einer Corona-Erkrankung in die häusliche Isolation begeben.


Der 25-jährige Kosovare wurde heute positiv auf das Coronavirus getestet, dies ist jedoch beim Rest der verfügbaren Mannschaft nicht der Fall. Deshalb wird das morgige Samstagmittag-Spiel gegen den FC St. Pauli wie erwartet stattfinden.

Sulejmani kam in der bisherigen Saison dreimal als Einwechselspieler zum Einsatz. Im Sommer 2020 wurde der Stürmer, der in Hannover von 2005 bis 2015 zehn Jahre bei den 96ern verbracht hat, zurückgeholt.

facebooktwitterreddit