90min

Hannover 96: Matthias Ostrzolek findet einen neuen Arbeitgeber

Jan 10, 2021, 1:51 PM GMT+1
VfL Bochum 1848 v Hannover 96 - Second Bundesliga
VfL Bochum 1848 v Hannover 96 - Second Bundesliga | TF-Images/Getty Images
facebooktwitterreddit

Matthias Ostrzolek hat nach langer Vereinssuche einen neuen Arbeitgeber gefunden. Am Sonntagmittag stellte der österreichische Erstligist FC Admira Wacker Mödling den ehemaligen Hannoveraner als Neuzugang vor.

Ostrzolek, der nach drei Jahren im vergangenen Sommer Hannover 96 ablösefrei verlassen hat, erhält bei seinem neuen Klub einen Vertrag bis Sommer 2022. "Schön, dass es geklappt hat und ich nun ein Spieler des FC Flyeralarm Admira bin", sagte der langjährige Bundesliga-Spieler über seine neue Herausforderung. "Ich freue mich auf meine neuen Aufgaben und kann es kaum erwarten mit den Jungs am Platz zu stehen und Gas zu geben."

Für den FC Augsburg, Hamburger SV und Hannover 96 kam Ostrzolek insgesamt 196 Mal in der 1. Bundesliga zum Einsatz. Der heute 30-jährige Linksverteidiger soll nun dem Tabellenletzten der österreichischen Bundesliga helfen, den Abstieg zu verhindern.

facebooktwitterreddit