Hannover 96

Hannover 96 löst Vertrag mit Basdas auf

Jan Kupitz
Baris Basdas verlässt Hannover 96
Baris Basdas verlässt Hannover 96 / Cathrin Mueller/Getty Images
facebooktwitterreddit

Baris Basdas und Hannover 96 gehen getrennte Wege: Der Vertrag des Innenverteidigers wurde nur ein Jahr nach seiner Ankunft aufgelöst.


Der 31-jährige Deutsch-Türke war im vergangenen Sommer ablösefrei von Karagümrük an den Maschsee gewechselt und bestritt in der abgelaufenen Saison insgesamt 18 Pflichtspiele für die 96er (siebenmal davon in der Startelf).

Basdas war in der vergangenen Woche vom neuen Trainer Jan Zimmermann ausgemustert worden. "Das ist eine Unverschämtheit, wie hier mit Baris umgegangen wird. Respektlos ohne Ende!", hatte sein Berater Serdar Topcu daraufhin gegenüber der Bild gepoltert. Sein Vertrag bei den Niedersachsen war ursprünglich noch bis 2022 datiert.

facebooktwitterreddit