90min

"Habe 11 Schrauben gezählt" - Santiago Arias wurde erfolgreich operiert

Oct 18, 2020, 10:16 AM GMT+2
Santiago Arias
Pool/Getty Images
facebooktwitterreddit

Santiago Arias, der sich im Einsatz für die Nationalmannschaft Kolumbiens eine schwere Verletzung zugezogen hat, wurde am Samstag erfolgreich operiert. Dies bestätigte Kolumbiens Fußballverband am Samstagabend.

Über die erfolgreiche OP wurde der Verband zunächst von Arias' Ex-Klub Atlético Madrid informiert. Der 28-jährige Rechtsverteidiger wurde in der spanischen Hauptstadt operiert und soll laut Bayer Leverkusens Trainer Peter Bosz in den kommenden Tagen mit seinem derzeitigen Klub wieder Kontakt aufnehmen.

"Ich habe das Röntgenbild gesehen und 11 Schrauben gezählt", sagte der Niederländer, wobei laut Bosz die Operation eigentlich schon für den vergangenen Donnerstag vorgesehen war. Arias könnte die restliche Saison verpassen, die genaue Ausfallzeit hängt aber von seinem Reha-Verlauf ab. Arias zog sich einen Bruch des linken Wadenbeins, einen Syndesmoseriss und weitere Bandverletzungen im betroffenen Sprunggelenk zu.

facebooktwitterreddit