Paris SG

Gueye verlässt PSG und wechselt zu Everton - "Fühle mich wie in meiner Heimat"

Tal Lior
Etsuo Hara/GettyImages
facebooktwitterreddit

Idrissa Gueyes Rückkehr zum FC Everton ist perfekt. Gueye unterschreibt beim Premier-League-Klub einen Zweijahresvertrag, die Ablösesumme für den Mittelfeldspieler beläuft sich derweil laut Medienberichten auf rund zehn Millionen Euro.

Vor drei Jahren erhielt Everton beim PSG-Transfer von Gueye 30 Millionen Euro, der 32-jährige Senegalese konnte sich daraufhin bei den Franzosen schnell zur Stammkraft etablieren. Zuletzt spielte er aber überhaupt keine Rolle mehr, in dieser Saison sprang für ihn keine einzige Einsatzminute heraus.

"Hierher zurückzukommen war wichtig für mich, denn ich fühle mich wie in meiner Heimat. Ich habe die Mannschaft jede Woche verfolgt und gesehen, wie sie spielt. Für mich gibt es keinen besseren Ort als Everton, deshalb habe ich mich entschieden, hierher zurückzukommen", sagte Gueye über seinen Wechsel.


Alles zu PSG bei 90min:

facebooktwitterreddit