BVB

Grill-Unfall: BVB-Kultfigur Norbert "Nobby" Dickel fehlt zum CL-Auftakt

Simon Zimmermann
Norbert Dickel fehlt gegen Kopenhagen
Norbert Dickel fehlt gegen Kopenhagen / Lukas Schulze/GettyImages
facebooktwitterreddit

Beim Champions-League-Auftakt gegen den FC Kopenhagen wird der BVB auf Kultfigur Norbert "Nobby" Dickel verzichten müssen. Der 60-jährige Ex-Profi hat sich bei einem Grill-Unfall am Sonntag verletzt und kann am Dienstagabend nicht im Stadion sein.


"Ich bin im Krankenhaus. Am Sonntag habe ich gegrillt und den Gasgrill angemacht. Es gab eine Verpuffung, und ich habe mich an meinem Schienbein (...) ziemlich verbrannt. Deshalb muss ich hier im Krankenhaus bleiben", erklärte der BVB-Stadionsprecher via Instagram.

Beim nächsten Heimspiel könnte Dickel aber schon wieder dabei sein - schließlich geht es gegen den Erzrivalen aus Schalke. "Ich hoffe, nächste Woche Samstag, wenn es gegen die Blauen geht, bin ich wieder dabei", so der 60-Jährige weiter.

Dennoch dürfte sich Dickel extrem ärgern, das erste Champions-League-Heimspiel der Saison zu verpassen. Zumal der Signal Iduna Park voller sein wird als üblich im Europapokal. Im Rahmen eines Pilotprojekts hat die UEFA der Borussia erlaubt, die Stehplätze zu benutzen. Die Gelbe Wand wird also so voll sein wie in der Bundesliga!


Alles zu Borussia Dortmund bei 90min:

Alle BVB-News
Alle Champions-League-News
Alle Transfer-News

facebooktwitterreddit