Transfer

Offiziell: Gladbach verpflichtet Nathan Ngoumou

Jan Kupitz
Nathan Ngoumou
Nathan Ngoumou / Juan Manuel Serrano Arce/GettyImages
facebooktwitterreddit

Neuzugang Nummer drei für Borussia Mönchengladbach: Nathan Ngoumou kommt vom FC Toulouse an den Niederrhein, wo er einen Vertrag bis 2027 erhält.


Daniel Farke dürfte erleichtert aufatmen. Der Gladbach-Coach hatte aus seinem Wunsch nach einem dribbelstarken Flügelspieler zuletzt keinen Hehl gemacht - kurz vor dem Ende der Transferperiode bekommt er ihn. Nathan Ngoumou, der in der vergangenen Saison mit zwölf Scorerpunkten in der Ligue 1 zu überzeugen wusste, wechselt an den Niederrhein. Laut Angaben von Sky liegt die Ablöse bei acht Millionen Euro.

Ngoumou kommt bevorzugt auf der rechten Seite zum Einsatz, kann aber auch links sowie im Sturmzentrum spielen. "Nathan ist ein junger, talentierter und entwicklungsfähiger Spieler. Er bringt mit seiner Dynamik und Schnelligkeit für unser Spiel wichtige Elemente mit", erläuterte Sportdirektor Roland Virkus. "Deswegen freuen wir uns sehr, dass er sich für einen Wechsel zu uns entschieden hat."


Alles zu Gladbach bei 90min:

facebooktwitterreddit