Borussia Mönchengladbach

Aufstieg im Fohlenstall als logischer Schritt: Eugen Polanski übernimmt Gladbachs U19

Simon Zimmermann
Eugen Polanski übernimmt die U19 im Fohlenstall
Eugen Polanski übernimmt die U19 im Fohlenstall / Christof Koepsel/GettyImages
facebooktwitterreddit

Stühlerücken im Fohlenstall. Eugen Polanski steigt ab kommender Saison zum Cheftrainer der U19 auf. Der bisherige Coach Sascha Eigel fungiert künftig als übergeordneter Cheftrainer im U17/U16-Bereich.


Nach seinem Karriereende 2018 in Hoffenheim schlug Polanski den Weg als Trainer ein. Das Gladbacher Eigengewächs kehrte an den Niederrhein zurück, wo er seit Mitte 2019 als Talent Manager tätig ist. Seit Mitte Oktober 2019 ist er zusätzlich Chefcoach der U17.

Ab der kommenden Saison rückt Polanski eine Stufe auf. Er übernimmt die U19 in der A-Junioren-Bundesliga West von Sascha Eigel, der künftig für den Bereich U17/U16 tätig ist.

"Zunächst einmal sind wir sehr froh, dass sowohl Eugen als auch Sascha ihre Verträge bei Borussia verlängert haben", erklärte Virkus-Nachfolger Mirko Sandmöller am Donnerstag. "Eugen Polanski ist ein junger, sehr entwicklungsfähiger Trainer, den wir gerne über die U19 weiterentwickeln möchten. In Sascha Eickel haben wir einen sehr erfahrenen Ausbilder in unseren Reihen, der als übergeordneter Cheftrainer der U17 künftig neben der sportlichen Entwicklung unserer Talente auch hauptverantwortlich für die Trainer sein wird, die im U17/U16-Bereich arbeiten", so der NLZ-Direktor weiter.

Eugen Polanski: Gladbachs Profi-Chefcoach der Zukunft?

In Polanski sieht man in Gladbach einen Kandidaten, der eines Tages auch als Chefcoach für die Profis infrage kommen könnte. Eine Einschätzung, die Sandmöller teilt: "Am Ende des Tages wäre es schön, wenn wir aus den eigenen Reihen einen Trainer entwickeln können, der für höhere Aufgaben geeignet ist."

Für den 36-Jährigen ist der Schritt in die U19 zunächst der logische in seiner Entwicklung als Trainer. Als Spieler hatte Polanski 254 Bundesliga-Partien bestritten. Für den VfL lief er in 54 Pflichtspielen auf. 23 Mal kickte er für die zweite Mannschaft. Weitere Stationen in seiner Karriere waren Mainz 05, der FC Getafe in La Liga und die TSG Hoffenheim.


Alles zur Borussia bei 90min:

Alle Gladbach-News
Alle Bundesliga-News
Alle Transfer-News

facebooktwitterreddit