Borussia Mönchengladbach

Gladbach verlängert langfristig mit Jordan Beyer

Oscar Nolte
Jordan Beyer verlängert bis 2026
Jordan Beyer verlängert bis 2026 / Maja Hitij/GettyImages
facebooktwitterreddit

Borussia Mönchengladbach hat den Vertrag mit Jordan Beyer langfristig verlängert. Das Eigengewächs setzte am Mittwoch die Unterschrift unter ein neues Arbeitspapier bis 2026.


Seitdem Jordan Beyer 15 ist, schnürt er seine Fußballschuhe für Borussia Mönchengladbach. Am Mittwoch verlängerte der 21-Jährige seinen Vertrag langfristig bis 2026.

"Wir freuen uns, dass wir mit Jordan verlängert haben", erklärte Sportdirektor Max Eberl. "Er ist ein großes Abwehrtalent und hat sich inzwischen in der Mannschaft festgebissen, bis er sich leider verletzt hat. Wir sind froh, dass er jetzt wieder auf dem Trainingsplatz ist und uns zur Verfügung steht."

Neuer Vertrag in Gladbach: Beyer "überglücklich"

Nachdem Beyer einige Monate in Gladbach überhaupt nicht gefragt war, erkämpfte sich der variable Verteidiger im Verlauf des letzten Jahres einen festen Platz in der Mannschaft.

"Überglücklich" fühle sich der 21-Jährige nach der Verlängerung am Niederrhein. "Es ist einfach schön, weiterhin bei meinem Herzensverein spielen zu dürfen. Bei dem Verein, bei dem ich groß geworden bin, seit der Jugend spiele und von dem ich Fan war. Für mich gibt es im Moment nichts Schöneres als das."

facebooktwitterreddit