90min
Borussia Mönchengladbach

Gladbach muss auf Stindl verzichten - Hofmann und Elvedi zurück

Jan Kupitz
Lars Stindl muss pausieren
Lars Stindl muss pausieren / INA FASSBENDER/Getty Images
facebooktwitterreddit

Eine gute und eine schlechte Nachricht bei Borussia Mönchengladbach: Jonas Hofmann und Nico Elvedi stehen vor ihrem Comeback. Lars Stindl fällt dagegen aus.


Aufgrund seiner Corona-Infektion, die während der Reise zur Nationalmannschaft aufgefallen war, musste Jonas Hofmann in den vergangenen Spielen seiner Borussia aussetzen. Nico Elvedi, von Wadenproblemen geplagt und ebenfalls nicht einsatzfähig, leistete seinem Teamkollegen beim Anfeuern der Mannschaft Gesellschaft.

Vor dem richtungsweisenden Spiel gegen Eintracht Frankfurt - mit einem Sieg würde die Fohlenelf ihre Ambitionen auf einen Europa-League-Platz untermauern - meldet sich das Duo aber rechtzeitig wieder fit. Beide konnten am Dienstag das Mannschaftstraining absolvieren und dürften daher wieder ernsthafte Optionen gegen die Hessen sein.

Getrübt würde die Freude über die Rückkehr der beiden Leistungsträger vom Ausfall des Kapitäns. Laut Angaben der Fohlenelf klagt Lars Stindl über muskuläre Probleme und wird daher "bis auf Weiteres" ausfallen. Die Partie gegen die SGE und Neu-Trainer Adi Hütter droht der Capitano zu verpassen.

facebooktwitterreddit