Gladbach hat das nächste Hertha-Talent im Visier - Konkurrenz aus der Serie A

  • Bence Dardai bei der Borussia ein Thema
  • Namhafte Konkurrenz aus der Serie A

Bence Dardai bei der U16-Nationalelf
Bence Dardai bei der U16-Nationalelf / Matthias Kern/GettyImages
facebooktwitterreddit

Die Hertha-Jugend scheint es den Beobachtern von Borussia Mönchengladbach angetan zu haben. Inzwischen steht mit Bence Dardai bereits das nächste Talent auf dem Zettel des Erstligisten.

Es hat einen ganz einfachen Hintergrund, dass Hertha BSC künftig verstärkt auf die eigene Jugend setzen möchte: Die Jugendteams des Hauptstadtklubs beherbergen eine ganze Menge an talentierten und schon in jungen Jahren sehr starken Spielern.

Das Problem: Das haben längst auch andere Vereine mitbekommen. Insbesondere Borussia Mönchengladbach scheint mit einem Röntgenblick durch die U-Teams der Hertha zu gehen, auf der Suche nach Talenten. Mit Bence Dardai hat der Erstligist der Bild zufolge bereits den nächsten Spieler im Visier, nachdem die Fohlen sich in der jüngeren Vergangenheit bereits mit Luca Netz und Lukas Ullrich verstärkt haben.

Neben Gladbach sollen sich auch Juventus Turin und die AC Milan mit dem dritten Sohn von Cheftrainer Pal Dardi beschäftigen. Große Namen, die direkt unterstreichen, was für ein Karriereweg dem 17-Jährigen bereits vorhergesagt wird.

Dass er sich beim Berliner Testspiel am Samstag in Bestform zeigte und auch noch einen Treffer bei der 2:4-Niederlage gegen die Young Boys Bern erzielen konnte, wird die Aufmerksamkeit nicht gerade kleiner gemacht haben.

Der gebürtige Berliner und offensive Mittelfeldspieler soll der Bild nach ohnehin als der talentierteste Dardai-Sohn angesehen werden. Vermutlich soll ihm die aktuelle Chance, sich auch mal bei der Profi-Mannschaft zeigen zu können, eine Perspektive aufzeigen, die bei zu erwartenden Angeboten gegen einen Abgang sprechen soll. Gladbach wird vermutlich dagegen arbeiten wollen.

Durch seinen zurzeit bis 2024 laufenden Vertrag wird es bald zu einer Vorentscheidung kommen müssen: Vorzeitige Verlängerung mit Hertha-Zukunft, oder folgt bereits der Abschied?


Weitere Nachrichten rund um das aktuelle Transfer-Geschehen:

feed