Bundesliga

Gladbach-Duo zum FSV Mainz?

Jan Kupitz
Julio Villalba könnte Gladbach noch verlassen
Julio Villalba könnte Gladbach noch verlassen / WOLFGANG RATTAY/Getty Images
facebooktwitterreddit

Der 1. FSV Mainz könnte sich am Deadline Day gleich doppelt bei Borussia Mönchengladbach bedienen: Julio Villalba und Andreas Poulsen werden bei den 05ern gehandelt.

Die Mainzer befinden sich nach den Abgängen von Jean -Philippe Mateta und Aaron Martin bekanntlich noch auf der Suche nach Verstärkungen für den Sturm und die Linksverteidigerposition. Der kicker berichtet, dass deshalb Julio Villalba und Andreas Poulsen von der Fohlenelf ausgeliehen werden könnten.

Das Duo ist beim VfL aktuell ohne große Perspektive, weshalb die Gladbacher offen für Leihgeschäfte sein sollen. Für den FSV wären die zwei Youngster kostengünstige Verstärkungen auf den letzten Drücker.

Das Problem: Weder Villalba (ein Einsatz über sechs Minuten) noch Poulsen (ohne Einsatz) haben sich bisher in der Bundesliga beweisen dürfen; den Nachweis, das Zeug für das Oberhaus und den beinharten Abstiegskampf zu haben, sind beide daher noch schuldig. Das könnte sich bei den 05ern natürlich ändern, ihre Transfers wären aus Sicht der abstiegsbedrohten Rheinhessen allerdings nicht ohne Risiko.

facebooktwitterreddit