90min
BVB

Generalprobe bestanden: BVB besiegt Bologna mit 3:0

Tal Lior
INA FASSBENDER/Getty Images
facebooktwitterreddit

Borussia Dortmund hat das letzte Testspiel vor dem Saisonstart erfolgreich bestanden. Am Freitagabend besiegten die Schwarz-Gelben den Serie-A-Klub FC Bologna mit 3:0, Youssoufa Moukoko verzeichnete dabei sein Comeback nach einer langen Verletzungspause.


Gio Reyna (24.), Lennard Maloney (42.) und Steffen Tigges (45.) erzielten die Dortmunder Tore. Aufgrund von starken Regenfällen wurde das Spiel in der zweiten Hälfe deutlich uninteressanter. Marco Rose testete in diesem Spiel das 4-4-2-Raute-System und nahm nur wenige Auswechslungen vor.

Erfreulich ist zudem, dass Youssoufa Moukoko nach viermonatiger Pause sein Comeback feiern konnte. Der 16-jährige Stürmer durfte die letzten 30 Minuten der Partie bestreiten. Beim Pokalduell gegen Wehen Wiesbaden in einer Woche wird er wohl erneut zum Einsatz kommen.

So sah die BVB-Startelf gegen Bologna aus

facebooktwitterreddit