FC Barcelona

Offiziell: Gavi verlängert beim FC Barcelona

Jan Kupitz
Gavi
Gavi / Fran Santiago/GettyImages
facebooktwitterreddit

Die Zukunft von Gavi ist endlich geklärt: Das Eigengewächs hat beim FC Barcelona einen neuen Vertrag bis 2026 unterschrieben - XXL-Ausstiegsklausel inklusive.


Bei den Katalanen zählt Gavi zu den vielversprechendsten Youngstern. Der 18-Jährige, der 2015 von Real Betis in Barcelonas Jugendschmiede La Masia gewechselt war, gehört unter Xavi bereits zum Kreise der Stammspieler - und auch aus der spanischen Nationalmannschaft ist der Mittelfeldspieler nicht mehr wegzudenken.

Nun gab der FC Barcelona bekannt, dass Gavi seinen ursprünglich bis 2023 datierten Vertrag bis 2026 verlängert hat. Die Ausstiegsklausel des Shootingstars liegt fortan bei einer Milliarde Euro. Im Zuge der Verlängerung wurde das Gehalt des Spaniers laut Angaben von Fabrizio Romano zudem angehoben - nach den starken Leistungen der vergangenen Wochen und Monate der verdiente Lohn.


Alles zum FC Barcelona bei 90min:

facebooktwitterreddit