90min
VfL Bochum

Kein Fürth-Wechsel: Konstantinos Stafylidis geht leihweise nach Bochum

Tal Lior
Simon Hofmann/Getty Images
facebooktwitterreddit

Die TSG 1899 Hoffenheim hat einen Abnehmer für Konstantinos Stafylidis gefunden. Der 27-jährige Linksverteidiger wechselt für ein Jahr leihweise zu Bundesliga-Aufsteiger VfL Bochum. Auch die SpVgg Greuther Fürth war am Spieler interessiert.


"Konstantinos Stafylidis erfüllt unser Anforderungsprofil: Er ist top ausgebildet, kennt die Bundesliga, verfügt zudem über internationale Erfahrung und erhöht die Qualität in unserem Kader“, sagte VfL-Boss Sebastian Schindzielorz über den Neuzugang.

Stafylidis wechselte im Sommer 2019 ablösefrei nach Hoffenheim und kam seitdem lediglich sieben Mal für den Bundesliga-Klub zum Einsatz. Bei der TSG steht der griechische Nationalspieler noch bis 2023 unter Vertrag.

facebooktwitterreddit