90min
1. FSV Mainz 05

FSV Mainz 05: Positiver Corona-Test bei Alexander Hack

Tal Lior
Christian Kaspar-Bartke/Getty Images
facebooktwitterreddit

Der FSV Mainz 05 muss vorerst auf Abwehrroutinier Alexander Hack verzichten. Nach Angaben des Vereins wurde der 28-Jährige am Freitagabend positiv auf das Coronavirus getestet. Hack ist vollständig geimpft.


Der Bundesliga-Profi ist nicht mit der Mannschaft zum heutigen Liga-Spiel gegen Bayer Leverkusen gereist und befindet sich nun in der häuslichen Quarantäne. Zuletzt wurde auch Adam Szalai trotz Impfung positiv getestet, sein Ergebnis erwies sich jedoch schnell als falsch-positiv.

Hack kam in der bisherigen Sasion vier Mal für die Mainzer zum Einsatz, davon drei Mal in der Startelf. Sein Vertrag läuft noch bis Ende 2022.

facebooktwitterreddit