90min
1. FSV Mainz 05

"Logischer Schritt": Barreiro verlängert in Mainz bis 2024

Stefan Janssen
Leandro Barreiro.
Leandro Barreiro. / Pool/Getty Images
facebooktwitterreddit

Leandro Barreiro bleibt dem FSV Mainz 05 noch eine Weile erhalten: Das Eigengewächs hat seinen Vertrag bis 2024 verlängert. Der ursprüngliche Kontrakt wäre im kommenden Jahr ausgelaufen.

"Meinen Weg am Bruchweg fortzusetzen, ist für mich ein logischer Schritt", sagte der Luxemburger in der offiziellen Mitteilung. 2016 wechselte Barreiro in den Nachwuchs der Mainzer, in der Rückrunde der Saison 2019/20 etablierte er sich bei den Profis. In der abgelaufenen Spielzeit machte er 29 Bundesliga-Spiele.

"Ich identifiziere mich zu 100 Prozent mit dem Verein, da wir die gleichen Werte vertreten und die Art und Weise, wie hier gespielt und gelebt wird, zu mir passt", erklärte der 21-Jährige: "Ich konnte hier in Mainz meine ersten Profierfahrungen sammeln und freue mich, dass es besonders in der Rückrunde der abgelaufenen Saison auch für mich persönlich sehr gut gelaufen ist. Zudem spüre ich das Vertrauen des Teams, des Trainers und des gesamten Vereins."

Trainer Bo Svensson sagte: "Leandro hat in den vergangenen Jahren eine tolle Entwicklung genommen, und diese ist noch lange nicht zu Ende. (...) Leo ist ein Teamplayer, der für seine Mannschaft und die Fans in jeder Trainingseinheit und in jedem Spiel alles gibt. Seine Laufstärke, Ballsicherheit und Aggressivität sowie sein guter Charakter machen ihn zu einem absoluten Zugewinn für unsere Mannschaft."

facebooktwitterreddit