90min

Fix: Teigl verlässt Augsburg und wechselt zu Austria Wien

Sep 7, 2020, 5:07 PM GMT+2
Georg Teigl
Teigl verlässt den FCA gen Heimat. / TF-Images/Getty Images
facebooktwitterreddit

Mit sofortiger Wirkung verlässt Georg Teigl den FC Augsburg und wechselt in seine Heimatstadt Wien zum FK Austria. Den Wechsel gaben beide Klubs am heutigen Montag bekannt. Teigl kickte dreieinhalb Jahre bei den Fuggerstädtern, kam in dieser Zeit allerdings nicht um den Status des Ergänzungsspielers hinaus.

Der 29-Jährige kann auf der rechten Seite sowohl offensiv als auch defensiv eingesetzt werden. Dennoch reichte es beim FCA nur für 30 Pflichtspieleinsätze. Unterbrochen wurde seine Augsburger Zeit durch eine halbjährige Leihe an Eintracht Braunschweig, zuvor lief er ehemalige Junioren-Nationalspieler Österreichs für RB Leipzig und RedBull Salzburg auf.

"Wir bedanken uns bei Georg für seinen Einsatz für unseren FCA und wünschen ihm bei seiner neuen Station in seinem Heimatland alles Gute und viel Erfolg", wird FCA-Sportgeschäftsführer Stefan Reuter zum Abschied Teigls zitiert. Auch der Spieler selbst äußert sich zum Wechsel: "Ich freue mich auf die Herausforderung, auf die Mannschaft und die ersten Spiele mit der Austria." Bei Austria Wien möchte Teigl nun " langsam in die Rolle des Routiniers reinwachsen."

facebooktwitterreddit