90min

Fix: RB Leipzig leiht Angeliño erneut aus und sichert sich Kaufoption

Simon Zimmermann
Sep 8, 2020, 8:50 PM GMT+2
Angelino bleibt für RB am Ball
Angelino bleibt für RB am Ball | Pool/Getty Images
facebooktwitterreddit

Angeliño bleibt RB Leipzig wie erwartet erhalten. Der 23-jährige Spanier wird erneut für eine Saison von Manchester City ausgeliehen, im Anschluss haben die Roten Bullen wieder die Möglichkeit, den Linksverteidiger fest zu verpflichten.

Der Verbleib von Angeliño bahnte sich immer mehr an, am Dienstagabend machte RB ihn perfekt. Für insgesamt dann 20 Millionen Euro hat RB zudem die Möglichkeit den Spanier nach dem kommenden Leihjahr fest zu verpflichten und ihn bis 2025 langfristig an sich zu binden.

"Angel hat bei uns wenig Eingewöhungszeit benötigt und sich von Anfang an in unserer Spielidee zurechtgefunden. Er hat eine starke Rückrunde gespielt und auch auf Champions-League-Niveau zum Erreichen unserer Ziele beigetragen. Er ist bei uns voll eingeschlagen. Deshalb freuen wir uns sehr, dass er nun mindestens für eine weitere Saison das Trikot von RB Leipzig tragen wird", erklärte RB-Sportdirektor Markus Krösche.

Angeliño selbst ist happy über seinen Verbleib in Leipzig: "Ich freue mich sehr, dass ich in Leipzig bleibe und wir unsere gemeinsame Reise fortsetzen können. Das erste halbe Jahr mit RB Leipzig war großartig. Ich freue mich auf die Zukunft und auf viele weitere erfolgreiche Momente."

facebooktwitterreddit