1. FC Nürnberg

Fix: Nürnberg holt James Lawrence - "Hat von Anfang an einfach sehr gut gepasst"

Tal Lior
Sebastian Widmann/GettyImages
facebooktwitterreddit

Der Deal ist durch: James Lawrence, dessen Vertrag beim FC St. Pauli in diesem Sommer ausgelaufen ist, wechselt ablösefrei zum Zweitliga-Konkurrenten 1. FC Nürnberg.


"Es hat von Anfang an einfach sehr gut gepasst. Als ich St. Pauli verlassen habe, hatte ich schon im Hinterkopf, welche Klubs in der Zweiten Bundesliga für mich infrage kämen und für welche ich gerne spielen würde. Nürnberg war eines dieser Teams", so der 29-jährige Innenverteidiger über seinen neuen Klub. "Ich habe Nürnberg immer aus der Distanz verfolgt, auch weil Mats hier ja spielt, den ich noch kenne."

Mit der Verpflichtung des walisischen Nationalspielers reagiert Nürnberg auf den Abgang von Asger Sörensen Richtung Sparta Prag. Lawrence lief für den FC St. Pauli in den vergangenen drei Jahren 54 Mal auf und trug dabei auch hin und wieder die Kapitänsbinde.


Alles zum 1. FC Nürnberg und der 2. Bundesliga bei 90min:

Alle FCN-News
Alle News zur 2. BuLi
Alle Transfer-News

facebooktwitterreddit