90min

Fix: Hertha bricht Löwen-Leihe zum FC Augsburg ab

Oct 5, 2020, 4:34 PM GMT+2
Eduard Lowen, Marko Grujic
Löwen kickt ab sofort wieder für die Hertha | Pool/Getty Images
facebooktwitterreddit

Wie erwartet kehrt Eduard Löwen zu Hertha BSC zurück. Der 23-Jährige Mittelfeldspieler war seit Januar an den FC Augsburg verliehen. Die Alte Dame löste den Leih-Vertrag mit dem FCA nun aber vorzeitig auf, die Fuggerstädter verzichten damit auch auf die Kaufoption für den ehemaligen U21-Nationalspieler.

Löwen kam im Sommer 2019 für sieben Millionen Euro aus Nürnberg nach Berlin. Nach 16 Einsätzen für Augsburg in der Rückrunde war Löwen aktuell unter FCA-Coach Heiko Herrlich nicht mehr gefragt. Der Abbruch der Leihe ist nun die Konsequenz. "Edu hat in dem halben Jahr in Augsburg viel Spielpraxis sammeln können. Das war das Ziel der Leihe. Jetzt brauchen wir ihn aber mit seiner Physis und seiner Power wieder bei Hertha", kommentierte Hertha-Sportchef Michael Preetz.

"Das halbe Jahr in Augsburg mit vielen Einsätzen in der Bundesliga haben mir gutgetan. Ich freue mich jetzt wieder auf Berlin und Hertha in dieser neuen Konstellation", so Löwen, der künftig die Nummer 23 tragen wird.

facebooktwitterreddit