AC Mailand

Fix: Andriy Shevchenko unterschreibt beim Genua CFC

Tal Lior
Andriy Shevchenko beim EM-Turnier
Andriy Shevchenko beim EM-Turnier / Robbie Jay Barratt - AMA/GettyImages
facebooktwitterreddit

Es ist offiziell: Andriy Shevchenko ist der neue Cheftrainer beim Genua CFC. Dies teilte der Klub am Sonntagmittag mit. Zuvor wurde der 57-jährige Davide Ballardini von seinem Posten als Trainer des Serie-A-Klubs entlassen.


Shevchenko wurde mit einem Vertrag bis Sommer 2024 ausgestattet. Zuvor ließ er sein Arbeitspapier bei der ukrainischen Nationalauswahl auslaufen, wo er fünf Jahre lang Nationaltrainer war und sein Land bis ins Viertelfinale der EM 2020 führte.

Für Shevchenko ist es der erste Job als Klubtrainer. Der 45-jährige Ukrainer machte sich als Fußballer vor allem in Italien einen Namen, wo er mit Milan zahlreiche Titel auf Klub- und Spielerebene sammelte.

facebooktwitterreddit