FIFA The Best-Awards: Wann findet die Weltfußballer-Wahl 2023 statt?

Simon Zimmermann
Robert Lewandowski ist Titelverteidiger als FIFA-Weltfußballer
Robert Lewandowski ist Titelverteidiger als FIFA-Weltfußballer / Pool/GettyImages
facebooktwitterreddit

Der Weltverband FIFA wird seine The Best-Awards Ende Februar 2023 vergeben. Die Awards für die besten Spieler und Trainer im Frauen- und Männerfußball werden am 27. Februar 2023 verliehen.


In insgesamt elf Kategorien wird die FIFA Awards vergeben. Die Abstimmung beginnt am 12. Januar 2023. Berücksichtigt werden soll der Zeitraum zwischen dem 8. August 2021 und dem 18. Dezember 2022 - dem Tag des WM-Endspiels.

Als Weltfußballer ist Robert Lewandowski bei den Männern der Titelverteidiger. Bei den Frauen wurde zuletzt Alexia Putellas gewählt. Beide stehen aktuell beim FC Barcelona unter Vertrag.

Die Kategorien bei den FIFA The Best-Awards

  • Weltfußballer - Titelverteidiger Robert Lewandowski
  • Weltfußballerin - Titelverteidiger Alexia Putellas
  • Welttrainer (Männer) - Titelverteidiger Thomas Tuchel
  • Welttrainer/Welttrainerin (Frauen) - Titelverteidiger Emma Hayes
  • Welttorhüter - Titelverteidiger Edouard Mendy
  • Welttorhüterin - Titelverteidiger Cristiane Endler
  • Fairplay-Award - Titelverteidiger Dänemark (Nationalmannschaft)
  • Fan-Award - Titelverteidiger Fans von Dänemark und Finnland
  • Puskas-Award (schönstes Tor) - Titelverteidiger Erik Lamela
  • FIFA FIFPRO World 11 (Männer)
  • FIFA FIFPRO World 11 (Frauen)
facebooktwitterreddit