90min
FIFA 22

Gibt es bei FIFA 22 eine Demo-Version?

Jan Kupitz
FIFA 22 bekommt keine Demo
FIFA 22 bekommt keine Demo / 90min
facebooktwitterreddit

Das neue FIFA 22 erscheint am 01. Oktober 2021 in den Verkaufsregalen. Doch können die FIFA-Liebhaber das Spiel schon vorab mittels der Demo testen?

Die Antwort darauf lautet leider: nein! Denn wie EA Netzwelt mitteilte, wird es in diesem Jahr - wie bereits auch bei FIFA 21 - keine Demo-Version für FIFA 22 geben. Auf die Möglichkeit, das neue Spiel mittels der kostenlosen Testversion im Voraus auszuprobieren, müssen die Zocker also erneut verzichten.

Wer dennoch nicht bis zum 01. Oktober warten will, dem bieten sich noch andere Optionen, um früher die Konsole mit FIFA 22 glühen zu lassen:

FIFA 22 mit EA Play Pro - ab 22.09.

Als EA-Play-Pro-Mitglied könnt ihr via Origin oder der Windows-App schon ab dem 22.09. auf die Ultimate Edition zugreifen und unbegrenzt alle verfügbaren Modi spielen.

FIFA 22 mit EA Play - ab 22.09.

Als EA-Play-Mitglied (ohne Pro) könnt ihr ebenfalls schon ab dem 22.09. zocken - allerdings ist die Spielzeit hier auf zehn Stunden begrenzt. Sind diese rum, müsst ihr bis zum 01.10. warten.

FIFA 22 Ultimate Edition - ab 27.09.

Mit der teureren Version von FIFA 22 könnte ihr das Spiel bereits vier Tage vor dem offiziellen Release auf allen Konsolen zocken. Neben dem Zeitvorteil erhaltet ihr bei der Ultimate Edition zudem andere Goodies, die euch das Spielen versüßen wollen:

  • 4.600 FIFA-Points
  • Ones-to-Watch-Spieler-Item (ab 01.10., untauschbar)
  • Leih-Item Kylian Mbappé
  • FUT Ambassador - Leihspielerauswahl
facebooktwitterreddit