90min
International

Fernando Torres kündigt Comeback an

Stefan Janssen
Fernando Torres.
Fernando Torres. / GABRIEL BOUYS/Getty Images
facebooktwitterreddit

Vor zwei Jahren hat Fernando Torres seine aktive Spieler-Karriere beendet. Jetzt kündigte der Welt- und zweifache Europameister aber sein Comeback an. Nur in welcher Form genau ist noch unklar.


Der Fußball bekommt wohl bald eine Legende zurück: Fernando Torres hat auf Instagram sein Comeback angekündigt! "Ich verstehe das Leben nur auf eine Art: Spielen. Deshalb habe ich mich dazu entschlossen, zurückzukehren. Diesen Freitag werde ich mitteilen, wo", schrieb der 37-Jährige. Dazu packte er unter anderem den Hashtag "Komme zurück, um zu spielen".

An sich klingt die Mitteilung sehr eindeutig, doch wird Torres nach zwei Jahren ohne Fußball einfach so wieder ins Profigeschäft zurückkehren (können)? Vielleicht handelt es sich auch nur um einen PR-Gag und es geht überhaupt nicht um die Rückkehr in die Fußball-Elite, sondern Torres wird irgendwo anders "spielen". Genaueres dazu werden wir erst am Freitag erfahren.

Fernando Torres spielte in seiner Karriere für Atletico Madrid, den FC Liverpool, Chelsea, AC Milan und zuletzt in Japan für Sagan Tosu, wo er seine Karriere ausklingen ließ. Der Spanier erzielte in 715 Spielen 255 Tore und sammelte zahlreiche Titel, darunter zweimal die Europameisterschaft und einmal die Weltmeisterschaft. Lediglich eine nationale Meisterschaft gewann "El Niño" nie.

facebooktwitterreddit