90min
BVB

Felix Passlack verlängert beim BVB bis 2023

Jan Kupitz
Apr 26, 2021, 3:59 PM GMT+2
Felix Passlack bleibt dem BVB treu
Felix Passlack bleibt dem BVB treu / Quality Sport Images/Getty Images
facebooktwitterreddit

Felix Passlack wird Borussia Dortmund auch über die Saison hinaus erhalten bleiben. Der Vertrag des 22-Jährigen wurde offenbar um zwei Jahre verlängert.

Obwohl Passlack nach einem vielversprechenden Saisonstart unter Edin Terzic zuletzt außen vor blieb, bauen die Schwarz-Gelben weiterhin auf die Dienste des Eigengewächses. Laut Angaben von Sport1 wurde der Vertrag des gebürtigen Bottropers, der 2012 in die Nachwuchsabteilung der Dortmunder gewechselt war, bis 2023 ausgedehnt. Ursprünglich wäre der Kontrakt in diesem Sommer ausgelaufen.

Nach unglücklichen Leihen zur TSG Hoffenheim, Norwich City und Fortuna Sittard galt Passlack im vergangenen Sommer eigentlich als Abschiedskandidat beim BVB. Im Zuge der Coronakrise entschied man sich letztlich doch, den Youngster zu halten - prompt war der 22-Jährige an den ersten neun Spieltagen auch sechsmal zum Einsatz gekommen und hatte zu überzeugen gewusst.

Unter Terzic schaffte er in den vergangenen Wochen zwar kaum noch den Sprung in den Kader, dennoch hatte Michael Zorc angekündigt, den flexibel einsetzbaren Außenverteidiger halten zu wollen. Laut Sport1 ist die Unterschrift unter dem neuen Vertrag bereits vor einigen Tagen erfolgt.

facebooktwitterreddit