90min
FC Schalke 04

Schalke steht "unmittelbar" vor Verpflichtung von Dominick Drexler

Stefan Janssen
Dominick Drexler.
Dominick Drexler. / Martin Rose/Getty Images
facebooktwitterreddit

Der FC Schalke 04 macht kurz vor dem Saisonstart offenbar noch den nächsten Transfer perfekt: Wie der Kölner Stadt-Anzeiger berichtet, steht Dominick Drexler "unmittelbar" vor einem Wechsel vom 1. FC Köln nach Gelsenkirchen.

Die Schalker sollen in Köln demnach schon ein konkretes Angebot hinterlegt haben. Als Ablösesumme für den 31-Jährigen stehen 600.000 Euro im Raum.

Drexler spielt seit 2018 für die Kölner, damals kam er für 4,5 Millionen Euro vom FC Midtjylland, der Drexler unmittelbar davor von Holstein Kiel verpflichtet hatte. In der 2. Bundesliga war der offensive Mittelfeldspieler ein Garant für Scorerpunkte, für Kiel und Köln gelangen ihm in zwei Saisons 21 Tore und 29 Vorlagen im Unterhaus. Diese Qualitäten wollen sich nun offenbar die Schalker zunutze machen.

In der Bundesliga spielte Drexler zuletzt zwar ebenfalls noch regelmäßig, kam zumeist aber von der Bank und konnte an seine Leistungen aus der 2. Liga nicht anknüpfen.

facebooktwitterreddit