90min
Transfer

Amtlich: Shaqiri heuert bei Olympique Lyon an

Jan Kupitz
Xherdan Shaqiri jubelt ab sofort für Lyon
Xherdan Shaqiri jubelt ab sofort für Lyon / Anton Vaganov - Pool/Getty Images
facebooktwitterreddit

Nach drei Jahren gehen Xherdan Shaqiri und der FC Liverpool getrennte Wege: Den Schweizer zieht es nach Frankreich zu Olympique Lyon.


Hinter den Superstars Salah, Mané, Firmino und Jota blieb Shaqiri bei den Reds nur die Reservistenrolle. Doch der 29-Jährige möchte in seiner Karriere nicht nur auf der Bank sitzen, sondern wieder regelmäßiger auf dem Rasen stehen - was er zu leisten im Stande ist, hat er unlängst bei der EM gezeigt, wo er die Eidgenossen mit bärenstarken Leistungen bis ins Viertelfinale führen konnte.

Beim französischen Topklub Olympique Lyon will Shaqiri wieder zum Leistungsträger reifen. Der ehemalige Serienmeister zahlt nach eigenen Angaben sechs Millionen Euro, weitere fünf Millionen Euro könnten durch Bonuszahlungen hinzu kommen. Der Vertrag läuft über drei Jahre bis zum 30. Juni 2024.

facebooktwitterreddit