Champions League

FC Liverpool - Real Madrid: Wo wird das Champions-League-Finale übertragen?

Philipp Geiger
Eder Militao (r.) versucht Roberto Firminos Schuss zu blocken
Eder Militao (r.) versucht Roberto Firminos Schuss zu blocken / Shaun Botterill/GettyImages
facebooktwitterreddit

Am kommenden Samstagabend stehen sich im Champions-League-Finale der FC Liverpool und Real Madrid gegenüber. Vor vier Jahren schafften es beide Klubs ebenfalls bis ins Endspiel, das die Königlichen nach den Treffern von Karim Benzema und Gareth Bale mit 3:1 für sich entscheiden konnten.

Alle wichtigen Infos zum Finale in Paris gibt es hier im Überblick zusammengefasst.


Liverpool - Real Madrid: Infos zum Finale

Champions League: Finale
Datum: 28.05.2022
Anpfiff: 21 Uhr
Spielort: Stade de France (Paris)
Schiedsrichter: Clement Turpin (Frankreich)


FC Liverpool vs. Real Madrid: Übertragung & Stream

Anders als in den vergangenen Jahren wird das Champions-League-Finale wieder im Free-TV (ZDF) zu sehen sein. Beim Streamingdienst DAZN wird das Endspiel ebenfalls live übertragen. Während Bela Rethy am ZDF-Kommentatorenpult Platz nimmt, ist Jan Platte bei DAZN im Einsatz.

TV: ZDF
Stream: DAZN, ZDF Mediathek


FC Liverpool - Real Madrid: Direkter Vergleich

In der Champions League kreuzten Liverpool und Real Madrid bislang sieben Mal die Klingen. Die Bilanz spricht dabei für die Königlichen, die vier Duelle gewinnen konnten. Die Reds hingegen entschieden von den letzten fünf Begegnungen (vier Niederlagen, ein Unentschieden) keine für sich.


Liverpool gegen Real Madrid: Formkurven

Der FC Liverpool präsentierte sich in den vergangenen Monaten in starker Verfassung. Die letzte Niederlage kassierte die Mannschaft von Jürgen Klopp Anfang März. In der Premier League sind Virgil van Dijk, Thiago & Co. sogar seit Ende Dezember ungeschlagen. Im Kampf um die Meisterschaft mussten sich die Reds allerdings nach einem dramatischen letzten Spieltag Manchester City geschlagen geben. Zum Abschluss der Saison feierte der Tabellenzweite gegen die Wolverhampton Wanderers einen 3:1-Heimerfolg. Auf dem Weg ins Champions-League-Finale setzte sich der englische Vizemeister gegen Inter Mailand, Benfica und Villarreal durch.

Mit Paris Saint-Germain, dem FC Chelsea und Manchester City musste Real Madrid in der K.o.-Phase deutlich schwerere Gegner aus dem Weg räumen. Sowohl im Viertelfinale gegen Chelsea als auch im Halbfinale gegen ManCity ging es für die Königlichen in die Verlängerung. In der Primera Division machte die Mannschaft von Carlo Ancelotti die Meisterschaft bereits Ende April perfekt. Mit 13 Punkten Vorsprung auf den FC Barcelona schloss der Hauptstadtklub, der sich am vergangenen Wochenende gegen Betis Sevilla mit einem torlosen Unentschieden begnügen musste, die Saison ab.

Die letzten fünf Partien beider Klubs im Überblick:
FC Liverpool: USSSS
Real Madrid: SNSUU


FC Liverpool vs. Real Madrid: Wettquoten

Sieg FC Liverpool: 2,05 (tipico)
Unentschieden: 3,70
Sieg Real Madrid: 3,40


Alles zur Champions League bei 90min:

Alle Champions-League-News
Alle Liverpool-News
Alle Real-News

facebooktwitterreddit