90min
FC Chelsea

FC Chelsea: Saúl-Deal so gut wie fix - Ampadu wechselt nach Italien

Tal Lior
Soccrates Images/Getty Images
facebooktwitterreddit

Der FC Chelsea wird wohl kurz vor Transferschluss einen weiteren Hammer-Deal eintüten. Der Wechsel des 26-jährigen Saúl Ñíguez ist laut übereinstimmenden Berichten aus Spanien und England so gut wie fix, alle Parteien sind sich miteinander einig. Nun müssen nur noch die Papiere schnell genug unterschrieben werden. 90min berichtete exklusiv, dass die Möglichkeit eines Last-Minute-Deals besteht. Zudem verlässt Ethan Ampadu erneut auf Leihbasis den Verein.


Ampadu, der zuvor an RB Leipzig und Sheffield United ausgeliehen wurde, soll nun in der Serie A Spielpraxis bei Aufsteiger Venezia FC sammeln. Zudem wurde sein Vertrag langfristig bis 2024 verlängert. Chelsea plant mit dem walisischen Nationalspieler langfristig.

Von den Qualitäten von Saúl Ñíguez will man derweil sofort profitieren. Laut Sky Sport News beträgt die Leihgebühr beim spanischen Nationalspieler vier Millionen Euro, zudem kann Chelsea den Spieler per Kaufoption fest verpflichten. Der Mittelfeldspieler hat in seiner Karriere 340 Pflichtspiele für Atlético Madrid bestritten und soll in London sofort eine wichtige Rolle einnehmen.

Die offizielle Verkündung des Deals ist wahrscheinlich nur noch eine Frage der Zeit!

facebooktwitterreddit