90min
FC Chelsea

Tuchel will Rüdiger beim FC Chelsea halten

Von Tobias Forstner
Nach dem Champions-League-Spiel gegen Zenit St. Petersburg: Tuchel (links) und Rüdiger
Nach dem Champions-League-Spiel gegen Zenit St. Petersburg: Tuchel (links) und Rüdiger / James Williamson - AMA/Getty Images
facebooktwitterreddit

Antonio Rüdigers Kontrakt beim FC Chelsea läuft im nächsten Sommer aus. Eine Vertragsverlängerung gestaltet sich schwierig, ein erstes Angebot soll der 28-jährige deutsche Nationalspieler laut dem Telegraph bereits abgelehnt haben.


Was der Toni vorhat, fragen sich derzeit sicherlich viele Fans aus dem blauen Teil Londons. Es ist unklar, ob der schnelle Verteidiger über die Saison hinaus beim amtierenden Champions-League-Sieger bleibt.

Sein Trainer Thomas Tuchel lobte Rüdiger im Kontext einer potentiellen Vertragsverlängerung auf der Pressekonferenz im Vorfeld des Spiels gegen Tottenham Hotspur durchaus. "Ich kann nur sagen, dass er seit langer Zeit exzellent und vor allem konstant spielt“, so der ehemalige Bundesliga-Coach, der die Hoffnung hat, "dass sie eine Lösung finden werden. Aber es geht bei solchen Dingen nicht immer um das, was sich Trainer und Spieler wünschen. Momentan geht es um den Klub, den Spieler und seinen Berater.“

facebooktwitterreddit