FC Chelsea

FC Chelsea: Abdul Rahman Baba wechselt zum fünften Mal auf Leihbasis

Tal Lior
Ian MacNicol/Getty Images
facebooktwitterreddit

Im Sommer 2015 hat der FC Chelsea 26 Millionen Euro für Abdul Rahman Baba
hingeblättert, seitdem ist aber aus dem Geschäft nicht mehr viel rausgekommen. Der 27-jährige Linksverteidiger soll sich nun auf sein fünftes Leihabenteuer begeben.


Diesmal heuert der ghanaische Nationalspieler bei Reading in der zweithöchsten Liga Englands an. Um das Leihgeschäft zu ermöglichen, wurde zugleich der im nächsten Sommer auslaufende Vertrag des Spielers verlängert.

Reading-Manager Veljko Paunovic sagte über den Deal: "Es ist kein Geheimnis, dass die Verpflichtung eines erfahrenen Linksverteidigers für uns in diesem Sommer Priorität hatte, daher freue ich mich, dass wir Baba nach Reading holen konnten. Er ist ein schneller, starker und physischer Fußballer, der dem Verein und den Spielern um ihn herum viel zu bieten hat. Baba war sehr daran interessiert, Teil unseres Projekts zu werden und sich in dieser schwierigen Liga zu beweisen, und ich freue mich, ihn bei uns spielen zu sehen."

facebooktwitterreddit