FC Bayern und BVB scharf auf PSG-Talent Tanguy Kouassi

Von Daniel Hörmann
Wechselt Tanguy Kouassi schon bald in die Bundesliga?
Wechselt Tanguy Kouassi schon bald in die Bundesliga? / Jean Catuffe/Getty Images
facebooktwitterreddit

Die Bundesliga biegt auf die Zielgerade ein und verwöhnt die Fans noch einmal mit einer englischen Woche. Am Dienstag kann der FC Bayern München im Bremer Weserstadion die achte Meisterschaft in Folge klar machen, doch hinter den Kulissen planen die Verantwortlichen bereits die kommende Saison. Die Personalie Tanguy Kouassi von Paris Saint-Germain scheint dabei immer interessanter zu werden.


RMC Sport berichtete zuletzt: PSG-Talent Tanguy Kouassi will im Sommer unbedingt in die Bundesliga wechseln! Der 18-jährige Defensiv-Allrounder stand bereits im letzten Jahr bei RB Leipzig auf dem Wunschzettel, soll aktuell jedoch eher mit einem Transfer zu Borussia Dortmund liebäugeln.

Oder doch FC Bayern?

Lockt Hasan Salihamidžić Tanguy Kouassi nach München?
Lockt Hasan Salihamidžić Tanguy Kouassi nach München? / DeFodi Images/Getty Images

Nun berichtet jedoch Le10Sport: Auch der FC Bayern möchte den Spieler gerne verpflichten! Hasan Salihamidžić verriet zuletzt im kicker, die Münchner wollen sich im Sommer "mit einem Top-Talent aus Europa verstärken" - das Fachblatt ergänzte, dass es sich mit hoher Wahrscheinlichkeit um einen Innenverteidiger handeln soll, der auch im Mittelfeld zum Einsatz kommen kann.

Tanguy Kouassi würde in diese Beschreibung perfekt passen.

PSG-Trainer Thomas Tuchel lobte seinen Schützling zuletzt in den höchsten Tönen: "Er ist sehr stark, hat eine tolle Persönlichkeit, ist aufmerksam und sehr zuverlässig. Er zeigt jede Menge Selbstvertrauen." Kouassi soll auch aus der Ligue 1 zahlreiche Angebote vorliegen haben, sich laut des Berichts von RMC Sport jedoch auf das deutsche Oberhaus festgelegt haben, um sich in der Bundesliga für höhere Aufgaben zu empfehlen.

facebooktwitterreddit