Bayern München

FC Bayern begrüßt 6 Rückkehrer im Mannschaftstraining

Jan Kupitz
Der Trainingsplatz des FC Bayern füllt sich
Der Trainingsplatz des FC Bayern füllt sich / Sebastian Widmann/GettyImages
facebooktwitterreddit

Der Trainingsplatz des FC Bayern München füllt sich: Am Mittwoch kehrten sechs Stars ins Mannschaftstraining zurück.


Der Rekordmeister bestätigte, dass Manuel Neuer, Dayot Upamecano, Omar Richards, Leroy Sané, Alphonso Davies und Tanguy Nianzou am Mittwochvormittag erstmals wieder Teile des Mannschaftstrainings absolvieren konnten. Die sechs Stars waren zuletzt mit Covid-19 infiziert gewesen, konnten sich nun aber freitesten.

Inwieweit das Sextett bereits ein Thema für das kommende Spiel gegen den 1. FC Köln sein wird, bleibt abzuwarten. Während Neuer und Richards voll mit von der Partie waren, ließen es Upamecano, Sané, Davies und Nianzou ruhiger angehen - nach dem Aufwärmen trainierten sie zunächst nur individuell weiter.

Nichtsdestotrotz ist die Rückkehr der Stars eine tolle Nachricht für Julian Nagelsmann, der neben den beiden Afrika-Cup-Teilnehmern Bouna Sarr und Eric Maxim Choupo-Moting somit nur noch auf Leon Goretzka, Josip Stanisic und Lucas Hernandez verzichten muss. Der Franzose wird nach seiner Quarantäne am Freitag zurückerwartet.


Alles zur Bundesliga bei 90min:

facebooktwitterreddit